startseite / das bin ich / gästebuch / Filme/ archiv /

Hund=seltsam

Unser Hund spinnt....Letztens nachts irgendwas fiepen gehört, mir gedacht: Ok, hockt bei Mum vor der Tür, will rein, alles normal. Später dann bei mir Licht ausgemacht, wollte noch ins Bad und stolpere dann im Dunkeln über etwas, das vor meiner Tür liegt und fiept.
Ich bekomm Panik, knie mich hin, taste alles nach dem Hund ab, find ihn aber nicht. Bekomme noch mehr Panik, knipsse das Licht an und bemerke, dass es zu spät ist. Das Wischmoppding hat es sich bereits mitten in meinem Chaos gemütlich gemacht. (Zu erwähnen wäre, dass es an dem Tag ständig da drin war und versucht hat meine Kamera voll zu schlabbern....). Also, ich folglich vollkommen desorientiert, schlapp, zu kraftlos um zu kämpfen, mach das Licht aus, lass die Tür offen, damit der Hund wieder raus kann und taste mich vorsichtig zu meinem Bett durch.
10 Minuten später lag der Kerl hechelnd neben mir.....trotzdem eingeschlafen und um 3 UHR MORGENS (3!!!!!!!) wieder aufgewacht, weil der Hund jaulend vor meiner Tür rumläuft und sich von meiner Mutter nicht die Treppe runterlocken lässt. Als würden da Schlangen hausen oder sonst was (diese Angst vor der Treppe hat meine eigene, er könnte von mir überrollt worden sein negiert. Der Hund spinnt einfach nur). Mutter hat ihn dann auf den Arm genommen und in ihr Schlafzimmer getragen.
Vermutlich hat er Alpträume gehabt.....seltsames Viech....
26.7.06 11:19
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Gratis bloggen bei
myblog.de




Design von momo!