startseite / das bin ich / gästebuch / Filme/ archiv /

I'm in Brighton! We had a very confusing journey and I got lost here already one time but the city is just great and we had a lot of luck with our host family. The mother is hungarian so the food is a lot better than in any english familiy (or just the normal host families...I liked it at my exchange partners house) but so FAT. My stomach hurts after I ate it for the whole night. Stupid. But the childs are so cute and....aaaaaah! Love it here. Just the afternoon lessons are a little bit to easy and boring and the people there aren't that nice. Oh well.
See you all in two weeks!
16.8.06 14:26
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


anastasia / Website (8.9.06 17:09)
natürlich kann man überleben, wenn man 1 mal pro woche 11 stunden hat --- aber wenn man 2mal 11, 1 mal 10 und 2 mal bis halb 4 unterricht hat, dann geht es einem viel schlechter....vor allem - nein, man kann die 11 stunden nicht aushalten - schon gar nicht wenn man da lk hat und dann auch noch alle 4 arbeiten jeweils in der 10.+11. geshrieben werden - und ja, die physik lkler sind unbeliebt aufgrund ihres stundenplans :P ^^

und deutsch - ich mag den lehrer aber ich mag so bestimmte mitschülerinen, die sehr "kompetent" sind, nicht.... und so verstehe ich nicht, wieso u.a. sie einen brief an die schulleitung (oder so) schreiben wollen - müssen erstmal lesen lernen^^
und ich meine, man kann ihn irgendwo verstehen, ich würde einem wiederkäuer - also einer kuh - auch keine literatur erklären wollen... von daher kopf hoch, vllt. schaffen man sie zu "zügeln" und dann wird schon alles wieder gut

schönes wochenende dir noch und viel spaß auf dem bürgerfest


anastasia / Website (8.9.06 17:12)
habe aus versehen den kommentar hier hingeschrieben, wobei er zu eins höher gehört - habe ihn deswegen noch einmal weiter nach oben reinkopiert
deswegen kannst du die beiden hier gerne löschen

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Gratis bloggen bei
myblog.de




Design von momo!